02858 7896 Di und Do 9-12 Uhr Impressum | Datenschutz

Anmelden

Einloggen

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben
Die Gemeinschaft für Luftsport, kurz GfL, wurde 1969 von Segelfliegern und Motorfliegern gegründet. Zum einen mit dem Ziel, die Flautezeiten - insbesondere die Wintermonate - fliegerisch zu überbrücken.

Zum anderen sollte eine Gemeinschaft aufgebaut werden, die die Vorteile eines Vereins ohne den häufig damit verbundenen Ballast nutzt.

Rückblickend können wir sagen: Die Konstruktion ist gelungen. Wir fliegen ohne Zwang zum Vereinsleben, was nicht ausschließt, daß sich Interessierte zu gemeinsamen Aktionen zusammenfinden.

Weiterhin sind wir Mitglied des Deutschen Aeroclubs, Landesverband Nordrhein-Westfalen, und integriert in die Gemeinschaft der Luftsportvereine am Flugplatz Dinslaken Schwarze Heide .
Kurzer Rückblick: 1969 begann alles mit einem Motorsegler.

Zur Zeit sind wir im Besitz von 4 Flugzeugen: 2 Motorseglern Falke SF25C (Bugradausführung)
und 2 Motorflugzeugen Aquila A 210.